v. 27. April 2017
Fördergeld, aber nicht für Sie?




FIN7_HYPOK - Fördergeld - Lügen und Heuchelei: Ihre Rache nach Ablehnung? image: 2x_Thunderbird
Staatliche Fördergeld-Heuchler: Wie Sie das abgelehnte Geld trotzdem erobern? Hier Ihr Rache-Werkzeugkasten.
Wurden auch Sie getäuscht durch die "Potemkinschen Förder-Dörfer"? Vorsätzliche Vortäuschung falscher Tatsachen ("Beantragen Sie Fördergeld!"), um vielleicht durch hohe Ablehnungsquoten eine Selektion vorzutäuschen? Und lukrative Planstellen und Boni zu kumulieren? Hierdurch Tarnung von Amigo-Vergabe an immer gleiche Strippenzieher Netzwerker und Seilschaften? - Jetzt Ihre 8000 € Schadensersatz einfordern? - Jetzt den Spieß umdrehen. Ihre Rache. Und zwar wie folgt:..
Info erfragen: Kooperations- Optionen, Möglichkeiten, Teilnahme:
Einfach:
E-Mail an ok @ infos7.org
Betreff: ECT-HYPOK-DE
Bitte die Art Ihres Interesses vermerken; und Ihre Website, soweit vorhanden.



Kostenlos, weil ohne Erfolgsgarantie:
(Es handelt sich um eine legale Provokation als legale Rache für Heuchelei. Erfolg unwichtig.)

» Mustertext: Antrag auf 4 000 ... 8 000 € (?) Schadensersatz: Ihre Antragsarbeit.
» Mustertext: Strafanzeige prüfen? (Geld-Vortäuschung.)
» IHK-Honorar-Zuschuss für Ihre(!) Selbst(!)-Beratung abrufen.

Kontakt und Bestellung:    ok @ fin7.com
Unverbindlich + kostenlos Näheres. Als Betreff:
ECT-HYPOK
Bitte bis zu 20 Zeilen Informationen Ihrer Wahl. Vielleicht Ihre Haupttätigkeit? Vielleicht Ihre Website? Vielleicht Ihre Telefonnummern? Vielleicht Ihre volle Anschrift? Vielleicht finanzielle Gesichtspunkte?
Photo: Eug.Pivovarov, Russia.

Dies ist nur verfügbar, sofern Sie etwas anderes für mindestens 1200 USD / 960 € wählten, Themenkreis Gründung Finanzierung, Geschäft usw..

Hintergrundinfo: "Heuchelei!"

» Humor: Projekte finanzieren.     EN   DE   FR
» Humor: Venture Capital tycoons.     EN   DE   FR
» Humor: VC Medien-Manipulation     EN   DE   FR


Kontakt und Bestellung:    ok @ fin7.com
Unverbindlich + kostenlos Näheres. Als Betreff:
ECT-HYPOK
Bitte bis zu 20 Zeilen Informationen Ihrer Wahl. Vielleicht Ihre Haupttätigkeit? Vielleicht Ihre Website? Vielleicht Ihre Telefonnummern? Vielleicht Ihre volle Anschrift? Vielleicht finanzielle Gesichtspunkte?
 _i_
_Versionen:         DE       
lesen Sie diese Seite
in 50 anderen Sprachen






Mehr Info hierüber?
             (Code:    ECT-HYPOK-SUB   )


(1) Durch ein Abonnement POLLIMATT
Als Abonnent können Sie zusätzliche Info im Internet für ein Thema vorschlagen (kostenfrei).
Was für Inhalte? uno7.org/ppe-poma-de.htm
Dank Abonnement: 30 % länger leben?
             uno7.org/ppe-3plus-de.htm



(2) Oder eine neue Textseite im Internet über ein Thema sponsern:
INFO-MAX: Ihr Sponsoring eines Themas: (96€)
uno7.org/ppe-donsub-de.htm
Kontakt und Bestellung:    ok @ uno7.org
Unverbindlich + kostenlos Näheres. Als Betreff:
ECT-HYPOK-INF
Bitte die erfragten Information in Ihrer E-Mail vermerken. Kurz, stichwortartig, rasch, einfach.
Reserveadressen: (hilfreich bei Netzproblemen)
ok  @  infos7.org   ---   ok  @  uno7.com





Verfügbare Dienste:
(Code:)    ECT-HYPOK-SVC

INFO-MAX: Erweiterte Information + Antworten:
96 Euro. Etwa 2 Seiten; sowie Aktualisierungsdienst.
Nach Erhalt können Sie Fragen zu Ihrem spezifischen Interesse übersenden. Dann werden in der Regel ~2 Seiten hinzugefügt: Im Bemühen, etwas hilfreichen Beitrag auf Ihre Fragen zu liefern.

SERVICE-EXPERT: Kurzgutachten:
200 Euro. Gutachten-Service: Details und Bestellung:
http://uno7.org/ppe-expr2-de.htm

SERVICE-CONSULT: Sodann auf Wunsch Beratung:
80...960 Euro. Beratungs-Service: Details und Bestellung:
http://uno7.org/ppe-cons9-de.htm


Kontakt und Bestellung:    ok @ uno7.org
Unverbindlich + kostenlos Näheres. Als Betreff:
ECT-HYPOK-SER
Vielleicht auch etwas Information über Sie (keine Verpflichtung): Website? Adresse? Festnetztelefon?
Bitte die erfragten Information in Ihrer E-Mail vermerken. Kurz, stichwortartig, rasch, einfach.
Reserveadressen: (hilfreich bei Netzproblemen)
ok  @  infos7.org --- ok  @  uno7.com



Ansprechpartner für:
(1) Investoren - (2) Spenden
   (Code:) ECT-HYPOK-INV   

Information / Addresse:
aha7.com/ppp-de/ect-hypok-de.htm

Kontakt
English: nospam @ prof7.com
Deutsch (German): nospam @ aha7.com
Französisch (French) : nospam @ aaazzz.com
Espagnol (Spanissh) : nospam @ infos7.org
(Russian, Chinese, Brazilian:
Please use the English language.)

Ihre Nachricht sollte gewöhnlich enthalten:
Voller (!) Name, Adresse,
Telefon (Festnetz, nicht Handy).

(1) Investment: Gesuchte Kontakte:
► institutionelle Anleger; (10 000++)
► professionelle Technologie-Investoren;
► Privatanleger (Absichten abzuklären). (1000++)

(2) Spenden, Sponsoring, Subventionen:
Der zukünftitge Spender sollte bitte klarstellen, dass die Absichten ernsthaft sind.



SUBSITECH. - Sind inländische Förderbanken Versager? - Illegal? - Alle schließen? - Die bessere Alternative:
SUBSITECH:_ Wie Sie staatliches Geld erhalten - sogar wenn Sie Korruption verweigern.
_1_      " ECT-HYPOK "

image: missile __________________

Foto:    Innovative Start-ups: Subventionen nahezu unmöglich? Versprochen - aber keine Möglichkeit, sie zu bekommen? Bürokratie oder gar Korruption? Unsichtbare kooperative Netzwerke statt offener öffentlicher Unternehmens- und Wirtschafts-Entwicklung?

(Photo: Liftoff: May 2009, Scott Andrews, Canon, NASA; space shuttle Atlantis; Cape Canaveral, Fla., USA.)


DAS PROBLEM:


Das Hauptziel von öffentlichen Förderbanken und Förderstellen sollte Innovation sein.

Förderung von Innovation versprechen alle. Für das Internet stimmt dies Versprechen normalerweise aber nicht.
Internet-Innovation ist nicht rechenbar. Die Aktiva haben keinen materiellen Wert. Eine Förderung erfordert, dass die Angestellten der Förderbanken genug von der Zukunft des Internets verstehen.

Diese Finanzierung erfordert ferner: Die Angestellten der Förderstellen müssten Verantwortung tragen für eine Finanzierung ohne Kapital und ohne materielle Aktiva. Im Fall eines Scheiterns liegt die Verantwortung deshalb voll beim jeweiligen Angestellten. Dieser würde damit seine Karriere gefährden.

Die Folgen sind absurd. Förderbanken wollen Geld und Karriere von den Politikern. Deshalb müssen Förderbanken behaupten, das Internet der Zukunft zu fördern. Die Förderung von innovativem Internet dürfen die Angestellten der Förderbanken aber nicht wagen. Hierdurch würden sie ihre Karriere gefährden.

Die Gefährdung der Karriere tritt nicht ein im Fall von raffinierten Tricks (oder gar Korruption).
Denn dann werden gemeinsam ganz besonders raffinierte Finanzierungen konstruiert. Bei diesen Finanzierungen werden beispielsweise oft verlorene Zuschüsse hinzu geworben. Beispiel Förderung von Wissenschaft, Beratungsaufträge, Gutachten.

Die Zusage der Förderbank hat den Vorteil, Glaubwürdigkeit und Gutachten für verlorene Zuschüsse zu erlangen.
Sobald die Insolvenz erreicht ist, sind die Zuschüsse dann beispielsweise verbrannt. Die Förderbank erhält das meiste Geld zurück. Oder sie beruft sich auf die Gutachten der Wissenschaftler beim Konkurs. Die Karriere der Angestellten der Förderbank ist in diesem Fall nicht gefährdet.

Oder raffinierte verdeckt handelnde Finanzexperten konstruieren kooperativ Bilanzfälschung durch zirkuläre virtuelle Marketingverträge, Serviceverträge, Medienhype usw..
Der aufgeblähte Dampf kann dann aufgedrehten megalomanischen Managern für 50 Millionen Euro oder noch mehr verkauft werden. Chefs der Medienbranche, Telekommunikation usw.. Die dilettantischen übertölpelten Super-Manager rühmen sich beim Kauf ihrer genialen visionären Zukunftsfähigkeit. Nach dem Kauf bricht das Dampf-Geschäft natürlich zusammen. Das wird von den Megalomanie-Managern dann ohne Skandal im Mutterunternehmen verdaut. Schließlich kann man nicht zugeben, auf Bilanzschwindel hereingefallen zu sein. Das könnte den Vorstandsposten und den jährlichen Millionen-Bonus kosten.

Das alles ist der Grund, wieso ziemlich jede Förderbank umgeben ist von einer Truppe von Grauen Eminenzen.
Ob das wirklich so ist? - Es genügt, bei Förderbanken zu ermitteln, ob bei mehreren separaten an sich unterschiedlichen Projekten die gleichen öffentlich nicht sichtbaren Ansprechpartner als Helfer der sichtbaren Antragstellern auftauchten. Die so häufigen jungen medienwirksamen Milichgesichter der Startup-Gründer wären dann eben die nötigen Marionetten für den Millionen-Business der unsichtbaren Drahtzieher. Eine kollektive großartige Inszenierung wäre das, die aber groß abwerfen würde.
Alles wurde hier konditional formuliert. Denn Vorwürfe sollte man nie verallgemeinern. Immer ist erst die andere Seite zu hören, bevor Meinungen konkret und fallbezogen gebildet werden.

Gilt bei Internet-Innovation wirklich als traurige Faustregel: Neue unbekannte Antragsteller mit leeren Kassen bekommen praktisch immer eine Ablehnung?
Schlimmer noch, lautet manch ein Vorwurf: Sie laufen hohe Gefahr, dass ihre Geschäftsmodelle und Ideen an ständige Partner der Förderbanken weiter gegeben werden, an die Grauen Eminenzen. Denn es sei natürlich unvermeidbar, dass die Mitarbeiter über besonders interessante neue Anträge von Außenseitern diskutieren. Sie diskutieren dies untereinander. Sie befragen aber natürlich auch ihre ständigen externen Finanzierungs-Partner um Rat.
Sodann, so lautet der Vorwurf, werde aber fast immer der Außenseiter abgelehnt. Man könne mit ihm nicht die raffinierten Spielregeln umsetzen. Das wäre zu riskant für die Angestellten der Förderstellen.

Wer der Meinung ist, dass diese Analyse zu hart und zu einseitig ist,
der sende bitte eine überzeugend begründete Gegenmeinung an ok @ fin7.com. Es könnte ja konstruktiv sein, die Problematik zu diskutieren. Es wäre schön, zu wissen, wo es wirklich funktionierende öffentliche Förderstellen für Internet-Innovation gibt. Förderstellen, die diese Förderung nicht nur behaupten, sondern auch tatsächlich machen.

INFORMATION:

aha7.com / Startseite, Titel "FIN7 CREDIT CITY". Dort in der Linkliste unter "sonstige nützliche Infos".

» Förderbanken schließen? Dichtung/Wahrheit?     DE
» Humor: Projekte finanzieren.     EN   DE   FR
» Korruption, Veruntreuung, Gier     EN   DE   FR
» Korruption / Politik, Vetternwirtschaft     EN   DE   FR

Parodie über die angebliche übliche Traube des Einschleusergewerbes rund um Förderbanken: http://ami7.com

Zusammenfassung: Ein gelegentlicher Vorwurf lautet also:
Förderbanken bestünden aus Angestelltenkulturen. Angestelltenkulturen, das ist nicht abwertend gemeint. Es sind hierarchisch geordnete Systeme der Träger von Spezialwissen, also ohne individuelle Entscheidungsrechte wie beim Einzelunternehmer. Eine Hierarchie von Angestellten sei, lautet die Analyse, prinzipiell ungeeignet, innovative Spitzenintelligenz zu bewerten und zu finanzieren. Es bilde sich um viele oder alle Förderbanken deshalb alsbald eine Traube von Profitierern. Es bilde sich Vetternwirtschaft. Es würden sich illegale schwarze Kassen der Politik heraus bilden. ("Natürlich gibt es NIE Korruption."...).

DIE LÖSUNG:


(1) Informationszentrale für Journalisten über Formen von Förderstellen-Heuchelei.

(2) Informationsservice, wie abgelehnte Antragsteller bei Korruptionsverdacht vorgehen können. Beispielsweise bei Verdacht von systematischer Abweisung von Antragstellern, die ohne das mit verdienende "Einschleuser-Gewerbe" auftreten.

(3) Beschwerdemuster und Muster für Pressemitteilungen, sofern Förderstellen-Klauseln dafür sorgen, dass alles wirklich Innovative die hochbezahlte Ruhe der Angestellten-Bürokratien nicht stören möge.

FINANZBEDARF:


Zu finanzieren ist Medienarbeit. Zu finanzieren ist Durchsetzung von Wandel. Diese Bemühungen sind je nach Budget bemessbar. Beträge ab 2 000 Euro sind deshalb bereits nützlich einsetzbar.

FINANZOFFERTEN:   ECT-HYPOK    
Weiterleitung: ok @ fin7.com

(Dies ist ein Modul eines umfassenderen Gesamtprojektes. Es kann aber auch autonom finanziert und genutzt werden.)


"Pfründenwirtschaft ist die letzte Zuflucht der Unfähigen." (Pe.Ro.)
"Wahrsagerei ist in der modernen Zivilisation verpönt. Wir haben Businesspläne." (Pe.Ro.)
"Die Herausforderung lautet, Innovation zu nichtmateriellen Gütern zu finanzieren: Software, Internet. Viele Förderbanken haben die Antwort darauf gefunden. Sie haben dem einfach zwei i-Pünktchen hinzu gefügt: Herausförderung. Können zwei winzige I-Pünktchen Sünde sein?" (Pe.Ro.)



 _i_
  EN         DE         FR      
UNO7 POLLIMATT
Ihre Bildungsfabrik für
Denken und Wissen


 image: dog -pollimatt
Wissen ist gut. Bildung ist besser. POLLIMATT.
NEU - laufend Ausweitung.

Info-Seiten über POLLIMATT:

Was für Inhalte? uno7.org/ppe-poma-de.htm
Dank Abonnement: 30 % länger leben? uno7.org/ppe-3plus-de.htm
INFO-MAX: Ihr Sponsoring eines Themas: (96€)
uno7.org/ppe-donsub-de.htm

Anti-Rundfunkbeitrag: uno7.org/pev-free-de.htm
(Alles über den Beitrag: uno7.org/pev-amenu-de.htm )

POLLIMATT-Themen (Beispiele):

Vermögen und Famile: Geldanlage, Eigenheim, Vererben usw.usw.
uno7.org/reb-amenu-de.htm

immer gesund und top fit
http://aha7.com/medim-de.htm

Zukunfts- Technologien
uno7.org/eck-amenu-de.htm

Infoquellen / rechtliche Probleme:
aha7.com

10-seitige Auszüge aus E-Büchern:
» Mein Weg zum Studienplatz Medizin     DE
» Info: Studienplatz Medizin trotz NC     DE
» Tatort Staatsfernsehen (Rosso-Report)     DE
» Fernsehsteuer verfassungswidrig (Rosso-Analyse)     DE
» Kauf auf Rentenbasis: Haus, Wohnung     DE
» Verkauf auf Rentenbasis: Haus, Wohnung     DE
Die Archetypen der Zivilisation:
aha7.com/ppp-de/kba-menu-de.htm

10-seitige Auszüge aus E-Büchern:
» SPHINX Classification System     EN   DE
Selbststudium Wirtschaftswissen.
uno7.org/vae-amenu-de.htm


Alle Adressen bitte verbreiten (Facebook, Twitter, Foren usw.).





FAX7_FUTURE Zukunftbörse: Zukunft einkaufen - 100++ Projekte.
image: eiffel lightning FAX7_FUTURE ist eine Projektbörse für zündende Ideen. Für Innovatives mit Zukunftspotential. Vom Start-up bis zum Großunternehmen, für alle sind passende realistische Projekte im Portefeuille aufbereitet. Um zukunftsfähige Projekte zu erwerben, müssen Sie einfach...
► weiterlesen: ► uno7.org/eck-amenu-de.htm




"FIN7_CROWD - Crowd-Investing bringt Ihrem Geld beste Rendite image: 2x_Thunderbird
"FINTECH": Zurück zur genialen Idee, was Volksbanken ursprünglich einmal waren.
Jetzt sind sie so sehr beschäftigt, ihre Geldberge zu verwalten, dass die ursprünglichen genialen Ideen verklungen sind. Die meisten Banken filtern Innovatives und unübliche Finanzierungs-Anträge weg von der Geldvergabe. Innovation und das Unübliche, das ist verdächtig, ist nicht vertrauenswürdig. Anträge ab in die Mülltonne. "Können wir nicht, begreifen wir nicht, übersteigt unsere Intelligenz, machen wir nicht."
Zurück zu den Ursprüngen. Crowdfinancing. Endlich wieder innovationsfreudige und technologie-offene Finanzierung für die Welt von morgen. - Es gelingt aber nur bei Einhaltung bestimmter Regeln; nämlich...
► weiterlesen: ► uno7.org/ebw-crowdfun-de.htm




"FIN7_CROWD - Crowd-Financing auf Gegenseitigkeit" für Ihr Start-up image: 2x_Thunderbird
"FINTECH": Zurück zur genialen Idee, was Volksbanken und Bausparkassen ursprünglich einmal waren.
Jetzt sind sie so sehr beschäftigt, ihre Geldberge zu verwalten, dass die genialen Ideen verklungen sind. Die meisten Banken haben uns Innovatoren weg gefiltert von der Geldvergabe. Aussätzige. Verdächtig. Anträge ab in die Mülltonne. "Können wir nicht, begreifen wir nicht, übersteigt unsere Intelligenz, machen wir nicht."
Zurück zu den Ursprüngen. Crowdfinancing. Endlich wieder innovationsfreudige und technologie-offene Finanzierung für die Welt von morgen. Für Gründer im Alter 18...90. - Es gelingt aber nur bei Einhaltung bestimmter Regeln; nämlich...
► weiterlesen: ► uno7.org/ebw-crowdfun-de.htm


Start-up - mieten Sie Ihres ab sofort - für Alter 18 bis 90
image: missile Start-up Franchise: Für alle mit Dynamik im Kopf. Alter gleichgültig.
(1) Sofort Geld verdienen mit Ihrem E-Commerce.
Für Gründer in Deutschland, Schweiz, Österreich (oder auch Frankreich, Spanien, UK,...).
(2) Oder "FINTECH": Innovative Dienstleistungen für die Zukunft von Bankfunktionen, Geldanlage, Finanzierung, Versicherung.
Diverse FINTECH-Startups an Gründer zu vergeben.
Ferner: Hier können schlipstragende Manager der Finanzwirtschaft im Schwarzkostüm bei den koloriert kostümierten Technik-Vordenkern in Berlin ihre Schulungs-Seminare für die berufliche Fortbildung von Leitenden der Finanzwirtschaft buchen. :-)
(3) Oder Startup Medien-Vetrieb mieten.
Medien: Wegen günstigen Umfeldes vorzugsweise Berlin (aber nicht Bedingung).
Wie können Sie sofort loslegen?...
► weiterlesen: ► uno7.org/ebb-ect-starr-de.htm
       ???image


Diese Projekte werden hier für persönliche wie auch für institutionelle Investoren gelistet.
       ???image

Menüs:


» _MENÜ_: Projekte finanzieren.     EN   DE   FR
» Zukunft kaufen: 100++ Projekte     EN   DE   FR
» FIN7 Innovation finanzieren     EN   DE   FR

Projekte, die auf Finanzierung warten.


Wahrheit, Wissenschaft, Statistik:

» Wirtschaftsprognose. (Proj.)     EN   DE
» Richtigrechnen von Statistik     EN   DE
» PSEUCALC Anti-Pseudowissenschaft     EN   DE

Wissen, Lernen, Bildung:

» Projekt: Sphinx Klassification     EN   DE
» Bildung - Wissenstiefe mehren     EN   DE
» Archetypen: Enzyklopädie-Projekt     EN   DE
» Simulation: Gehirn-ähnliche Ideen-Verarbeitung     EN   DE
» PLURANTO: jeder kann programmieren.     EN   DE

Sprachen:

» Schnelles Sprachenlernen (Proj.)     EN   DE
» Handbücher usw.: Völlig automatische Übersetzung.     EN   DE
» Pluranto zukünftige Weltsprache     EN   DE
» Projekt: Software / Sprachenübersetzung     EN

Publizieren, Autoren-Roboer usw.:

» Ihr E-Book in HTML5: 1000 Jahre.     EN   DE
» FRAN. individuell publizieren     EN   DE
» Publizier-Roboter-System.     EN   DE
» CYPONET Internet- Marktplatz- Innovation     EN   DE

Umwelt, Klima, Energie usw.:

» Projekte: Energie, Umwelt     EN   DE
» Projekt: Klima, Umwelt     EN   DE
» Naturnahe traditionelle Bauweise (Proj.)     EN   DE

Wirtschaftspolitik, Instituionen:

» SOMAFAX Wirtschaftswissen anders     EN   DE   FR
» Projekte: Wissenschaft und Politik     EN   DE
» Ist Rentner- Verarmung zwingend? (Proj.)     EN   DE
» Class Action in Europa (Proj.)     EN   DE

Gesundheit und länger leben:

» NATROST Finanzinvest: Tele-Gesundheit     EN   DE
» Projekte: Krankenversicherung     EN   DE

Ihre Projekte: Finanzquellen.


» Ihr Start-up leasen!     EN   DE   FR
» FIN7 Innovation finanzieren     EN   DE   FR
» Zukunft kaufen: 100++ Projekte     EN   DE   FR

» Humor: Projekte finanzieren.     EN   DE   FR
» Humor: Venture Capital tycoons.     EN   DE   FR
» Humor: VC Medien-Manipulation     EN   DE   FR
» Fördergeld, aber nicht für Sie?     DE
» Wahre Venture-Capital- Qellen     EN   DE   FR
» Crowdfinancing, Crowdfunding     EN   DE   FR


Geld für Ihre Projekte! fin7.com


» Menu: Geld erhalten! fin7.com     EN   DE   FR

» Promotion - wie? fin7.com     EN   DE   FR
» Gebühren? fin7.com     EN   DE   FR
» Prospekt - wie? fin7.com     EN   DE   FR
» Was ist verboten? fin7.com     EN   DE   FR
» Übertragung von Anteilen, Darlehn - wie? fin7.com     EN   DE   FR
» Wie Finanz.vereinbaren? fin7.com     EN   DE   FR

Darlehn? Anteile? Spenden? fin7.com

» Darlehnsgeber finden - auf fin7.com     EN   DE   FR
» aktive Teilhaber finden / auf fin7.com     EN   DE   FR
» Investoren finden - auf fin7.com     EN   DE   FR
» Crowdfinancing - auf fin7.com     EN   DE   FR
» Crowdfunding - auf fin7.com     EN   DE   FR

Geldanlage: Innovatives macht richtig reich fin7.com

» für Investoren: Information - für fin7.com     EN   DE   FR








© Content + proprietary software: Copyright 1996 - 2017 CYB.PLAN.SOFTEX_Ltd_, _London_, +_Autor (für_eigenen_Inhalt).
HTML5 _CERTIFIED_ image: certif.W3xhtm10 image: certif.W3css image: powered by Perl
 _i_
                         -ana-pubcc-pha11480# D=17427 F=ect-hypok-de.htm