v. 30. Mai 2017
Sponsoring eines Themas Ihrer Wahl: Sie finanzieren neues Wissen im Web.




"INFO-MAX": Sponsoring eines Themas Ihrer Wahl. 96 €

Wie funktioniert es?
Sie können die Erstellung neuer Informationen in Bezug auf ein Thema Ihrer Wahl subventionieren. Durchschnittlicher Umfang beträgt etwa 2 A4-Seiten.
(... sofern ein geeigneter Autor verfügbar ist.)

Nennung ihres Namens (falls einverstanden).
Ihr abgekürzter Name erscheint unter dem Text als Spender (sofern Sie einverstanden sind). So können Sie anderen dokumentieren, dass dieser Text durch Sie möglich wurde. Unternehmen können auch wählen, mit vollem Namen genannt zu werden.

Erweiterte Information + Antworten:
Sie erhalten den Link zur neuen Information.
Nach Erhalt können Sie Fragen zu Ihrem spezifischen Interesse übersenden. Dann wird in der Regel etwa 1 Seite A4 Text im Internet hinzugefügt. So wird etwas Hilfe für Ihre Fragen versucht.

Aktualisierungsdienst für Sie
Sofern zu Ihrem geförderten Thema wesentliche Erweiterungen erfolgen, so werden Sie per E-Mail informiert.



Auf welchen Websites werden neue Inhalte veröffentlicht?

Die auch mit Ihrem Geld finanzierten neuen Inhalte erscheinen auf diversen bestehenden Wissens-Websites.
Alles Vorstehende soll dauerhaft gelten für viele Jahre. (Mindestdauer 1 Jahr.)



Warum "sponsoring"?
Wissen können Sie selber im Internet aus verschiedenen Quellen zusammensuchen.

Ihre Subvention bewirkt mehr:
Dass zu Ihrem speziellen Thema oder Anliegen ein darauf spezialisierte neuer Text für alle im Internet entsteht. Sie leisten einen Beitrag für alle für mehr Wissen, Bildung, Rechtsinformation oder was auch immer im Internet. Auch können Sie dann andere für diese Fragen auf den Link dieses neuen Textes verweisen.

Auch die Autoren subventionieren es.
Denn rund 100 € brutto, also 35 € netto, genügen nicht für vollwertige Texte.



Warum keine Vermittlung von Beratung?
Warum dies "Sponsoring" statt eine gezielte Telefon-Beratung seitens der Autoren anzubieten?

Privatleute können kaum beraten werden.
  • Deutschlands hohe Abgabenbelastung erzwingt abschreckende Stundensätze.
  • Den meisten fehlt Routine für Berater-Auswahl.
  • Die meisten privilegieren Sozialkontakt statt fachlicher Optimierung.
  • Vor Beratung ist 1 Stunde Fall-Einführung nötig. Der Beratene will es kostenlos...
  • Aktive Rentner-Akademiker schaffen Überangebot.
  • Marketing-Flut für Coaching, Events, Freizeit zerstört die Sichtbarkeit von Fachkunde-Marketing.
Missstand vor allem bei Vermögensberatung:
Verkäufer, die unzutreffend als "Berater" tituliert werden und leider zu oft bei überforderten Privatleuten die absurdesten Fehler aufschwatzen.

Nur Ärzte und Rechtsanwälte schaffen es,
für Bürger-Beratung vertretbar bezahlt zu werden... durch kooperativ bewirktes Supermann- / Superfrau-Image. Das ist auf Sonstiges nicht übetragbar.

Das oben beschriebene Sponsoring-Modell schafft eine "automatisierte Beratung".
Das ist ein Kompromiss: Ausreichend für vieles, aber nicht für alles. Wir wissen die Grenzen und wir wissen keine Alternativen.
 _i_
_Versionen:        EN   DE   FR      
lesen Sie diese Seite
in 50 anderen Sprachen








Kontakt und Bestellung:    ok @ uno7.org
Unverbindlich + kostenlos Näheres. Als Betreff:
PPE-DONSUB-SUB
Vielleicht auch etwas Information über Sie (keine Verpflichtung): Website? Adresse? Festnetztelefon?
Bitte die erfragten Information in Ihrer E-Mail vermerken. Kurz, stichwortartig, rasch, einfach.
Reserveadressen: (hilfreich bei Netzproblemen)
ok  @  infos7.org --- ok  @  uno7.com
 _i_
  EN         DE         FR      
UNO7 POLLIMATT
Ihre Bildungsfabrik für
Denken und Wissen


 image: dog -pollimatt
Wissen ist gut. Bildung ist besser. POLLIMATT.
NEU - laufend Ausweitung.


























© Content + proprietary software: Copyright 1996 - 2017 CYB.PLAN.SOFTEX_Ltd_, _London_, +_Autor (für_eigenen_Inhalt).
HTML5 _CERTIFIED_ image: certif.W3xhtm10 image: certif.W3css image: powered by Perl
 _i_
                         -ana-pubcc-pha11476# D=17530 F=ppe-donsub-de.htm